Ausbildung zum Skilehrer in Deutschland - Teil 2 DSLV


DSVL Skilehrerausbildung

Für die staatliche Ausbildung zum Ski- oder Snowboardlehrer ist das Netzwerk Deutscher Skilehrerverband, Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Wissenschaft sowie Technische Universität München verantwortlich.

Vorbereitung
  • DSLV Profi-Schulen kontaktieren
  • Qualifizierung, Tätigkeit als Schneesportler/Praktikant in professioneller Schneesportschule (erste Erfahrungen sammeln)
  • Teilnahme an offiziellen Ausbildungen/Prüfungen (Ausbildung zum Schneesportlehrer Level 1)
  • Sportstudenten & ausgebildete Schneesportlehrer anderer Verbände (national/international): Anerkennungs- & Erlassungsregelungen
Voraussetzungen
  • Mindestalter: 16J
  • 50h Praktikum in „Profi-Schule“ im DSLV oder Teilnahme am 2tägigen Trainingslehrgang (Schneesportlehrer Level 1) / Nachweis Level 1 anderer Ausbildungseinrichtung
  • Erste Hilfe Kurs Nachweis (mind. 9 Unterrichtseinheiten, max. 2 Jahre zurückliegend) 

Level 1
Voraussetzungen
  • 50h Praktikum oder Trainingslehrgang Level 1 (3 Tage, 1 Tag Prüfung)
  • Erste Hilfe Kurs Nachweis (mind. 9UE, max. 2 Jahre zurückliegend) 

Ablauf
  • 3 Tage Ausbildung - Motorik, Methodik und Theorie
  • 1 Tag Prüfung (2 Fahrtechniken, vorbereitete Lehrprobe, Klausur)
Level 2
Voraussetzungen
  • Mindestalter: 18J
  • Nachweis Level 1
  • 50h Praktikum Profischule DSLV
  • 5 Tage Ausbildung, 1 Tag Prüfung
  • Nachweis Erste Hilfe Kurs (mind. 9UE, max. 2 Jahre alt) oder Nachweis Level 1 max. 2 Jahre zurückliegend
Ablauf
  • 5 Tage Ausbildung - Motorik, Methodik, Theorie
  • 1 Tag Prüfung (2 Fahrtechniken, Freie Abfahrt, vorbereitete Lernprobe, Klausur)
Level 3
Voraussetzungen
  • Nachweis Level 2
  • 150h Praktikum (nach Level 1 Prüfung)
  • 8T Ausbildung, 2TPrüfung
  • Erste Hilfe Kurs Nachweis (mind. 9UE, max 2 Jahre zurückliegend)
  • erweitertes amtliches Führungszeugnis im Original
  • ärztlicher Attest über volle Sporttauglichkeit
Ablauf
  • 3 Tage Ausbildung (Risikomanagement 1)
  • 5 Tage Ausbildung (Motorik, Methodik, Theorie)
  • 2 Tage Prüfung (2 Fahrtechniken, Freie Abfahrt, Fahren nach vorgegebenen Linien, unvorbereitete Lehrprobe, Klausur)
Staatlich Geprüfter Skilehrer
Voraussetzungen
  • Nachweis Level 3
  • Nachweis Level 1 in zwei zusätzlichen Ausbildungsrichtungen (Snowboard/Nordic/Telemark)
  • 100h Praktikum
  • 19T Ausbildung, 5T Prüfung
Ablauf (4 Ausbildungsmodule + Prüfung)
  • 2 Tage Theorie
  • 7 Tage Risikomanagement 2
  • 5 Tage Motorik
  • 4 Tage Methodik
  • 5 Tage Staatliche Prüfung (2 Fahrtechniken, Freie Abfahrt, Fahren nach vorgegebenen Linien, Freestyle, unvorbereitete & vorbereitete Lehrprobe, 4 Klausuren
Und noch ein kleines Lockmittel:
Kostenloses Schnupperjahr für Level 1
Wer die Prüfung von Level 1  mit DSLV erfolgreich absolviert, kann ein Jahr lang umsonst Mitglied im DSLV sein. 
Der Mitgliedsbeitrag wird also erst im 2. Mitgliedsjahr fällig, und will man nicht weiterhin Mitglied bleiben muss man bloß fristgerecht kündigen und ist fein raus aus dem Schneider! 

Anmelden kann man sich zu den Ausbildungen übrigens nur online, via www.skilehrerverband.de