Wann startet Deine Skisaison 2016/2017? Die Antwort ist: JETZT!

Der Sommer ist vorbei. Im Herbst angelangt, warten viele sehnsüchtig auf den Winter um endlich auf Skiern oder Snowboard loslegen zu können. Für diejenigen, die es nicht mehr länger aushalten, haben wir hier eine Liste mit allen alpinen Skigebieten, die ihre Tore bereits im Oktober öffnen.

 

 
Die meisten Freunde des alpinen Schneesports fangen gerade an, sich Gedanken um ihren kommenden Winterurlaub im Januar, Februar oder März zu machen. Falls Geduld, zumindest was dieses Thema anbelangt, nicht zu Deinen Stärken zählt, kannst Du bereits jetzt starten. Eine Handvoll europäischer Skigebiete schaltet seine Lifte bereits jetzt für Euch an. Dies bringt in jedem Falle einige Vorteile für Euch:
§  Die Pisten sind noch nicht überfüllt;

 
§  Unterkunft und Skipässe sind billiger als in der Hauptsaison;

 
Diese Vorteile dürften wohl für viele Skifahren von entscheidender Bedeutung sein. Sowohl für Familien als auch für junge Leute, die es satt haben ein kleines Vermögen für Unterkunft und Skipässe auszugeben, um dann auf völlig überfüllten Hängen festzustecken. In der Vorsaison sind die Preise noch relativ günstig, Hotels sind nicht überbucht und die Pisten sind noch ziemlich leer.

 
§  Falls Du Ausrüstung ausleihen möchtest, bist Du zudem einer der ersten, der das neue Equipment testen darf;

 
§  Auf den Hauptverkehrsrouten in die jeweiligen Skigebiete ist es noch ziemlich leer;

 
§  Mit ein wenig Glück triffst Du auf die Nationalkader, die sich aktuell auf die neue Saison vorbereiten. Falls es Dich nach Sölden verschlägt, kannst Du hier das erste Rennen der Saison live vor Ort verfolgen;

 
Du hast genug davon, nur noch in Deinen Gedanken die Piste hinunter zu cruisen?
Dann sind hier die besten Gebiete zum sofort loslegen:
Österreich

Österreich gilt als das Paradies für Fans der Vorsaison und zählt wohl auch zu den besten Gebieten der Welt, um im Oktober oder sogar schon im September zu starten. Im Regelfall sind hier im Oktober bereits 7 Skigebiete geöffnet, dieses Jahr haben für Euch Folgende ihre Pforten auf gemacht:
  1. Der Hintertuxer Gletscher im Zillertal öffnet Anfang Oktober (08.10)
  2. Sölden öffnet normalerweise bereits Mitte September;
  3. Der Stubaier Gletscher (mit einer max. Höhe von 3210 m ü. NN) öffnet am 30. September    geöffnet;
  4. Im Pitztal fängt die Saison Ende September an;
  5. Kaunertal plant die diesjährige Saison am 17. September zu eröffnen. 

 
Schweiz

Auch in der Schweiz hat es an einigen Orten bereits genug geschneit:
  1. Zermatt mit den höchsten Skiliften in ganz Europa (3899 m ü. NN) öffnet bereits im Sommer;
  2. In Saas Fee sieht es ähnlich aus. Normalerweise werden die Lifte hier jedes Jahr Mitte Juli geöffnet, sodass Du im Oktober hier gut präparierte Pisten vorfindest; 
  3. Les Diablerets Glacier 3000 startet Ende Oktober; 
  4. Am 3. Oktober hat der Titlis Gletscher (z.B. Engelberg) seine Tore geöffnet;
  5. Während des Sommers sind in Laax bereits auch einige Lifte am Gletscher geöffnet;
  6. Im Engandiner Tal (Nähe St. Moritz) ist der Gletscher in Diavolezza in der Regel für die komplette Skisaison von Mitte Oktober bis Ende Mai geöffnet;


Frankreich

In Frankreich sind im Oktober lediglich 2 Skigebiete geöffnet:
 
  1. Zum einen Tignes, das Dank des Grande-Motte-Gletschers von Anfang Oktober bis Ende Mai geöffnet ist;
  2. Zu anderen der Les Deux Alpes Gletscher, der seine Türen allerdings nur für eine Woche vom 24. Oktober bis 1. November mit einer Reihe von Evens und Testmöglichkeiten öffnet. Danach schließt das Gebiet wieder bis die Hauptsaison Anfang Dezember beginnt;
Italien
Auch in Italien habt ihr nur einige wenige Gebiete, in denen im Oktober bereits genug Schnee liegt:

  1. Am 02. September hat der Gletscher im Schnalstal die Pisten frei gegeben. Dort könnt Ihr  bis Anfang Mai problemlos Ski- und Snowboardfahren;
  2. Von Cervinia aus könnt Ihr ab dem 31. Oktober am Klein Matterhorn Gletscher von der italienischen Seite aus starten;
  3. Die dritte und letzte Option ist das Skicenter am Stilfser Joch. Dieses Gebiet ist ein reines Sommerskigebiet, das von Mai bis November geöffnet ist. Aufgrund der enormen Höhe (der höchste Punkt liegt hier auf 3450 m ü. NN) ist hier ein Fahren im Winter nicht möglich.